Dr. med. Stefan Trost
ich

gehen gerne neue Wege – und sind für unsere Patienten stets zur Stelle.

Dr. med. Stefan Trost, seit 2015 bei Sana

Mehr erfahren

Chancen nutzen.

Praktisches Jahr


Studenten im Praktischen Jahr (PJ) und Famulanten sind in unserer Klinik der Regel- und Schwerpunktversorgung herzlich willkommen. Als akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) bilden wir jährlich eine große Anzahl an Famulanten und PJ-Studenten aus. In einer Befragung der MHH für den Zeitraum 2011-2016 landet das Sana Klinikum Hameln-Pyrmont auf Platz eins von 35 Kliniken im PJ-Ranking.
(Quelle: Prof. Dr. Ingo Just, Dekan der MHH - siehe Downloads / PDF-Datei MHH-Info)

 

  • Strukturiertes PJ-Curriculum
  • Uneingeschränkte Auswahlmöglichkeiten des Wahlfaches neben den Pflichtfächern
  • Einsicht in viele interessante Fachdisziplinen
  • Feste Ansprechpartner durch unser Mentorenprogramm
  • Regelmäßige PJ-Fortbildungsseminare mit Ultraschall-, EKG- und Nähkurs
  • Teilnahme an internen Fortbildungen
  • Zugang zur Sana-weiten online Bibliothek mit 41 Fachmagazinen und Printmedien
  • Unterstützung bei der Vorbereitung auf die Examensprüfung und Simulation einer Prüfungssituation
  • Lehre und Teilnahme an Visiten sowie Betreuung eigener Patienten von der Aufnahme bis zur Entlassung
  • Freiraum für Prüfungsvorbereitung
     

Weitere attraktive Rahmenbedingungen

Aufwandsentschädigung
Sie erhalten bei uns die maximale Aufwandsentschädigung in Höhe von 752,00 EUR (netto).

Ausstattung
Die Dienstkleidung, ein persönlicher Spint und ein WLAN-Zugang, der im Klinikum genutzt werden kann, werden Ihnen zur Verfügung gestellt.

Vereinbarkeit Beruf und Familie
Eine Kindertagespflege steht Ihnen am Klinikstandort zur Verfügung.

Wohnen
Ein Zimmer in unseren Apartments, die fußläufig vom Klinikum zu erreichen sind, kann Ihnen bei Bedarf zur Verfügung gestellt werden (inkl. WLAN-Anschluss).

Anfahrt
Die Klinik ist verkehrstechnisch, z.B. von Hannover, gut angebunden und kann mit dem PKW ebenso wie mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreicht werden.

Bei Interesse oder Fragen zu den Angeboten melden Sie sich gerne in der Personalabteilung bei Viola Preisigke (05151 97-1192).

Prof. Dr. Stefan Hankemeier

Medizinischer PJ-Ansprechpartner


Prof. Dr. Stefan Hankemeier

PJ-Beauftragter und
Chefarzt Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie

Viola Preisigke

Organisatorische PJ-Ansprechpartnerin


Viola Preisigke

Sekretariat Personalabteilung


Wir bieten insgesamt 20 PJ-Plätze in folgenden Fachbereichen an:

  • Chirurgie (Unfall-, Allgemein- und Gefäßchirurgie) 5
  • Orthopädie 1
  • Plastische Chirurgie 1
  • Radiologie 1
  • Gynäkologie 2
  • Kinderheilkunde 2
  • Innere Medizin (Kardio-, Gastroentero-, Hämato-/Onkologie) 5       
  • Urologie 1
  • Anästhesie und Intensivmedizin 2

 

 

Facharztweiterbildung

Perspektiven für die Zukunft

MEHR ÜBER UNS IM SOCIAL WEB

Logo audit berufundfamilie