Zielsetzung

Entlastung bei aktuell entstehenden lebensphasenbezogenen Problematiken

BESCHREIBUNG

Die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben hat in der Arbeitswelt Krankenhaus über die Jahre an Bedeutung gewonnen. Das trifft besonders auf Berufstätige mit Kindern zu. Frauen, und zunehmend auch Männer, wollen Zeit für ihre Familie haben, aber auf Karriere nicht verzichten.
Gleichzeitig müssen sich viele Berufstätige um ältere Angehörige kümmern.
Eine Voraussetzung dafür ist eine funktionierende Work-Life-Balance.
So sind die Themen, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Laufe eines Berufslebens betreffen und ggfs. auch belasten können sehr umfangreich, von Schwangerschaft bis Trauerfall, von passenden Arbeitszeit bis Rentenantritt.
Unserer Koordinatorin für Beruf und Familie berät und unterstützt alle Beschäftigten gerne.

WEITERE INFORMATIONEN

Veranstaltungsort:
Sana-Klinikum Remscheid GmbH
Termine:
Persönlich, telefonsich o. schriftlich
Kosten:
Kostenfrei
Ansprechpartner:
Susanne Hochburger

MEHR ÜBER UNS IM SOCIAL WEB

Logo audit berufundfamilie
Logo Great Place to Work