Visite im Patientenzimmer

Gute Gründe für unsSana Kliniken Landkreis Biberach

Rund 70.000 Patienten vertrauen sich jährlich den interdisziplinären Expertenteams der Sana Kliniken im Landkreis Biberach an. Die Fachbereiche versorgen so rund 600 Schlaganfallpatienten im Jahr, kümmern sich um über 2.200 Patienten auf der Intensivstation sowie um annähernd 26.000 Menschen in der Notaufnahme und verhelfen darüber hinaus über 800 Säuglingen zu einem guten Start ins Leben. Die interdisziplinären Teams aus Ärzten, Pflegekräften und Therapeuten arbeiten dabei standort- und indikationsübergreifend zusammen und gewährleisten somit ein ganzheitliches, individuelles und optimal auf die jeweilige Diagnostik abgestimmtes Behandlungskonzept. Ambulant werden die Patienten in der Sana MVZ Landkreis Biberach GmbH mit Zweigstellen im gesamten Landkreis sowie durch kooperierende Praxen und Belegärzte bestens betreut. Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Ulm ist das Biberacher Klinikum zudem eng mit Lehre und Forschung verbunden und damit stets am medizinischen Puls der Zeit.

Ganzheitliche Versorgung

Für eine zukunftsfähige medizinische Versorgung entwickeln sich die Kliniken kontinuierlich weiter und schaffen mit dem Klinikneubau auf dem zukünftigen Gesundheitscampus am Hauderboschen auf rund 104.000 m² ein ganzheitliches medizinisches Versorgungskonstrukt sowie die Basis für eine zukunftsweisende Patientenversorgung. Dabei wird das Leistungsspektrum kontinuierlich erweitert und die ambulanten Strukturen im Landkreis Biberach flächendeckend ausgebaut. Unsere Patienten profitieren so von einem umfassenden ambulanten und stationären Angebot sowie hohen medizinischen, pflegerischen und therapeutischen Standards in zertifizierten Zentren und Abteilungen. Von der modernen Geburtshilfe bis zur spezialisierten altersmedizinischen Behandlung oder einer geriatrischen Rehamaßnahme, von der Unfallchirurgie mit regionalem Traumazentrum bis zum hochpräzisen Gelenkersatz im neuen zertifizierten Endoprothetikzentrum, von der ausgezeichneten Schlaganfallhilfe in der Regionalen Stroke Unit bis zur multiprofessionellen Behandlung im zertifizierten Brust- oder Darmzentrum, von der Kardiologie mit Chest Pain Unit bis zum breit aufgestellten gastroenterologischen Fachbereich und der neu etablierten Klinik für Pneumologie, von der Gefäß- und Thoraxchirurgie bis zur Urologie mit zertifizierter Kontinenzberatungsstelle – die Sana Kliniken stehen für eine ganzheitliche Versorgung in allen Lebens- und Gesundheitsphasen.

Hier können Sie sich sicher sein

Die Sana Kliniken Landkreis Biberach GmbH setzt bereits seit 2014 auf ein umfassendes Risikomanagement. Auf dieser guten Grundlage konnte der Standort Biberach aufbauen und hat sich zum Jahresende 2016 als eine der ersten Kliniken in Deutschland erfolgreich nach der aktuellsten Normversion von DIN EN ISO, der DIN EN ISO Norm 9001:2015, zertifizieren lassen. Dieses Qualitätszertifikat umfasst sowohl die medizinischen und pflegerischen Prozesse auf den Stationen, im OP und in den Funktionsbereichen als auch die Patientensicherheit, die Umsetzung von Hygienestandards sowie kaufmännische Verwaltungsprozesse. Die Zertifizierung stellt dabei nicht nur höchste Ansprüche, sondern ist als Standard auch international anerkannt. Zuletzt wurde das Klinikum im Dezember 2019 erfolgreich rezertifiziert.